Beki: limitierte Sonderausgabe als Hommage an Camille Gira

ven, 05/24/2019 - 15:34
Camille Gira Beki Série limitée monnaie regionale Regionalgeld nachhaltig

Am 16. Mai 2018 hat uns Camille Gira für immer verlassen. Um ihm zu gedenken und um ihn zu ehren, hat der Verein De Kär ein Jahr nach dem Tod des Initiators des Regionalgeldes Beki eine auf 150 Stück limitierte Sonderausgabe der Beki Scheine herausgebracht. Sechs verschiedene Künstler haben jeweils einen der sechs verschiedenen Scheine entworfen, die sein Leben und Wirken widerspiegeln. Auf der Rückseite der Scheine befinden sich Zitate von Camille Gira und Zitate welche er immer wieder gerne benutzt hat.

Die Scheine und sämtliche Bilder die dafür entworfen wurden, werden vom 23. Mai bis zum 9. Juni in der „Millegalerie“ in der alten Beckericher Mühle (103, Huewelerstrooss L-8521 Beckerich) ausgestellt. (Öffnungszeiten: Montag - Samstag: 14 :00- 20:00, Sonntag: 14:00 - 18:00)

Die beteiligten Künstler: Dan Altmann, Pascale Behrens, Danielle Grosbusch, Patricia Lippert, Joel Rollinger, Claude Thoma. Die grafische Gestaltung der Scheine wurde von Pepe Pax umgesetzt.

Mit einer E-Mail an info@beki.lu kann man sich eine Sonderserie mit den sechs Scheinen reservieren. Eine Serie (bestehend aus den sechs verschiedenen Scheinen) kostet 200 Euro oder Beki.

Den Betrag können Sie mit dem Vermerk „Série limitée“ auf eines der folgenden Konten überweisen :

BCEE: LU04 0019 3955 8454 6000            BGL BNP Paribas: LU37 0030 8789 6885 0000

BIL: LU17 0026 1100 4026 8900                Banque Raiffeisen: LU48 0090 0000 0988 4602

EPT: LU83 1111 7016 4544 0000